China elektrisiert mehr denn je

Harald Grefe ist stellvertretender Hauptgeschäftsführer der IHK Ostwestfalen zu Bielefeld. © IHK Bielefeld

Gespräch mit Harald Grefe Chinas Bestreben, die Wertschöpfung der einheimischen Wirtschaft zu erhöhen, bietet deutschen Unternehmen, auch mittelständischen, Chancen, sich noch stärker in dem Land zu engagieren. Im Gespräch mit ChinaContact sagt der stellvertretende Hauptgeschäftsführer der IHK Ostwestfalen zu Bielefeld, Harald Grefe, China elektrisiere nach wie vor. Dieses Signal soll auch vom Greater China Day […]

Immer einen Schritt voraus. Shanghai bleibt Vorreiter im Reformprozess

Shanghai bleibt Vorreiter im Reformprozess © CC/pt

Zwar wurde die Metropole am Huangpu zu Beginn der Reform- und Öffnungspolitik erst einmal »links liegengelassen«, doch hat sich Shanghai in den vergangenen Jahren zu einem Vorreiter der chinesischen Reformpolitik gemausert. Selbst die »neue Normalität«, die heute in aller Munde ist, setzte dort schon Jahre früher ein. Stolzes Shanghai. Irgendwie scheinen es die Shanghaier bis […]

Weltwirtschaftskonferenz des DIHK

Teilnehmer der Weltwirtschaftskonferenz © Jens Schicke

BERLIN. Am 19. Mai luden der Deutsche Industrie- und Handelskammertag (DIHK) und das Bundesministerium für Wirtschaft und Energie (BMWi) zu einer gemeinsamen Weltwirtschaftskonferenz. Unter dem Titel „Wohin steuert die Weltwirtschaft? Konsequenzen für deutsche Exporteure“ diskutierten Volkswirte, Unternehmer und Repräsentanten der deutschen Auslandshandelskammern (AHKs) globale Entwicklungen sowie die Bedingungen des Marktzugangs in einzelnen Ländern.