Usbekistan: Geschäftsanbahnungsreise

Anmeldung

*Online-Buchungen auf owc.de sind für diese Veranstaltung leider nicht verfügbar. Bitte besuchen Sie die Seite des Veranstalters.

Sie können diese Veranstaltung mit Klick auf den Button, in Ihrem Kalender (z.B. Outlook) eintragen.

Details zum Termin

Im Auftrag des Bundesministeriums für Wirtschaft und
Energie (BMWi) organisiert DEinternational Kasachstan/
Dienstleitungsgesellschaft der Delegation der Deutschen
Wirtschaft für Zentralasien vom 13. – 18.05.2019 eine
Geschäftsanbahnungsreise für deutsche Unternehmen aus
den Bereichen Maschinen- und Anlagenbau zum Thema
Textil- und Bekleidungsindustrie und Prozesswasser.
Regionaler Schwerpunkt der Reise ist die Hauptstadt
Taschkent.
Zentrales Element der Geschäftsanbahnungsreise sind
individuell vorbereitete Kontaktgespräche der deutschen
Unternehmen für eine gezielte Geschäftsanbahnung zu
potenziellen Geschäftspartnern Usbekistans.
Behördenbesuche und Gespräche mit usbekischen
Entscheidungsträgern sind weitere Bestandteile der Reise.
Das Projekt soll teilnehmenden Unternehmen gezielt
allgemeine sowie branchenspezifische Informationen zu
Usbekistan hinsichtlich politischer und rechtlicher
Rahmenbedingungen vermitteln.
Die Reise wird vom Bundesministerium für Wirtschaft
und Energie begleitet

Ort

Berlin

Adresse

Bundesministerium für Wirtschaft und Energie (BMWi)
Berlin
Berlin
Deutschland

Datum

13.05.2019 bis 18.05.2019

Offizielle URL

Link zur Veranstaltung