Ungarn: Ausstellertraining 2 – Messen im Zeitalter der Digitalisierung

Sie können diese Veranstaltung mit Klick auf den Button, in Ihrem Kalender (z.B. Outlook) eintragen.

Details zum Termin

Die Vorbereitung und die Durchführung von Messebeteiligungen sind heute mehr denn je mit Digitalisierung verbunden. Dieses Seminar fasst alle wichtigen Arbeitsschritte für eine erfolgreiche Messeteilnahme zusammen und stellt im Besonderen die vielfältigen digitalen Möglichkeiten vor.

Themen 
 Digitalisierung bei Vorbereitung und Durchführung von Messebeteiligungen
 Customer Journey: Wie wird der Messebesuch für die Kunden zu einem Abenteuer? Von der Einladung bis zur Beratung vor Ort
 Matchmaking: Messekontakte und Gespräche vorbereiten, dokumentieren und auswerten
 Zukunftsorientiertes Standdesign
 Standbau: real, virtuell oder hybrid

Zielgruppe: Marketing- und Vertriebspersonal, Messestand-Personal

Trainer
Karla Juegel, Inhaberin Messe Marketing, München
Fachexpertin in den Bereichen Messen und Marketing mit mehr als 30 Jahre Berufserfahrung,, und gleichzeitiger Spezialist der Planung, Standbaus, Ausstellungsorganisation und des Designs. Sie hat ferner ausgezeichnete Expertise im strategischen Marketing, die sie mit dem im Bereich der Ausstellungen gesammelten operativen Wissen verbindet.

Sprache des Trainings: Deutsch mit deutsch- ungarischer Simultanübersetzung

Teilnahmegebühr – Preis: 68.000,- Ft/Person + MwSt. – Für DUIHK-Mitglieder: 42.00,- Ft/Person + MwSt. Die Gebühr beinhaltet die ganztägige Versorgung icl. Mittagessen und das Informationsmaterial des Trainings.

Anmeldefrist: 14. September 2018
Anmeldungen werden begrenzt und in der Reihenfolge ihres Eingangs berücksichtigt.

Ort

Budapest

Adresse

Haus der Deutsch-Ungarischen Wirtschaft – Német-Magyar Gazdaság Háza
Lövőház u. 30.
Budapest
Ungarn

Datum

02.10.2018
09:00 bis 16:00

Anmeldung

*Online-Buchungen auf owc.de sind für diese Veranstaltung leider nicht verfügbar. Bitte besuchen Sie die Seite des Veranstalters.

Offizielle URL

Link zur Veranstaltung