Turkmenistan: 8. Sitzung der Deutsch-Turkmenischen Regierungsarbeitsgruppe Wirtschaft und Handel

Sie können diese Veranstaltung mit Klick auf den Button, in Ihrem Kalender (z.B. Outlook) eintragen.

Datum

30.04.2018
10:30

Ort

Berlin

Adresse

Scharnhorststr. 34-37
10115 Berlin
Deutschland

Offizielle URL

Link zur Veranstaltung

Details zum Termin

Die bilaterale Regierungsarbeitsgruppe verfolgt das Ziel, als hochrangiges Koordinations- und Lenkungsgremium die bilateralen Wirtschaftsbeziehungen mit den jeweiligen Ländern zu fördern, die wirtschaftliche Zusammenarbeit zu intensivieren, die Rahmenbedingungen für die bilaterale Wirtschaftskooperation weiterzuentwickeln und konkrete Unternehmensprojekte zu flankieren.

Die Arbeitsgruppe wird auf deutscher Seite von Herrn Dr. Eckhard Franz, Leiter der Abteilung für Außenwirtschaftspolitik des Bundesministeroums für Wirtschaft und Enegrie (BMWi), geleitet.

Zur Vorbereitung der anstehenden Sitzung der Deutsch-Turkmenischen Regierungsarbeitsgruppe Wirtschaft und Handel bitten wir Sie um Informationen zu aktuellen Projekten oder dringenden Petita in Turkmenistan, die einer politischen Unterstützung bedürfen.

Bitte senden Sie Rückmeldungen zu Ihrer Teilnahme bis 28. März 2018 an buero-ve3(at)bmwi.bund.de. Wir werden die Ihnen benannten Punkte anlässlich der Sitzung gerne adressieren. Die maximale Teilnehmerzahl beider Seiten wird bei jeweils 15 Personen liegen.

Außerdem bitten wir darum, uns ebenfalls bis zum 28. März 2018 den Sachstand/ Sprechelemente zu den im beigefügten Entwurf der Agenda genannten Punkten in kurzgefasster Form zuzusenden. Sollten sich im Rahmen der weiteren Abstimmungen mit der turkmenischen Seite Änderungen in der Agenda ergeben, werden Sie informiert.

Vielen Dank im Voraus für Ihre Teilnahme sowie Unterstützung!

Bitte senden Sie Ihre Probleme, Fragestellungen und Kritikpunkte bis zum 5. April zu seinen Händen an das Vorzimmer des Delegierten l-vz(at)ahk-za.com

So können die Punkte bei der Sitzung auf die Tagesordnung gesetzt werden.