Slowenien: Energieinfrastruktur und intelligente Netze – AHK-Geschäftsreise der Exportinitiative Energie

Anmeldung

*Online-Buchungen auf owc.de sind für diese Veranstaltung leider nicht verfügbar. Bitte besuchen Sie die Seite des Veranstalters.

Sie können diese Veranstaltung mit Klick auf den Button, in Ihrem Kalender (z.B. Outlook) eintragen.

Details zum Termin

Auf in neue Märkte! Die Exportinitiative Energie des BMWi unterstützt deutsche Anbieter klimafreundlicher Energielösungen mit geförderten AHK-Geschäftsreisen auf ihrem Weg ins Ausland. AHK-Geschäftsreisen sind drei- bis fünftägige Geschäftsreisen mit einer Fachkonferenz und individuell organisierten B2B-Geschäftsterminen, die in Zusammenarbeit mit den deutschen Auslandshandelskammern (AHK) vor Ort organisiert werden.

Während einer eintägigen Fachkonferenz am 31.03.2020 in Ljubljana haben Sie als Unternehmen mit Hauptsitz in Deutschland die Möglichkeit, Ihre Produkte und Dienstleistungen dem slowenischen Fachpublikum zu präsentieren, welches sich aus Vertretern der Wirtschaft, Politik und Verbänden zusammensetzt. An den darauffolgenden Tagen organisiert die Deutsch-Slowenische Industrie- und Handelskammer individuelle Termine bei slowenischen Entscheidungsträgern und potenziellen Geschäftspartnern. Ihre Kontaktwünsche werden im Vorfeld mit Hilfe eines Fragebogens mit der AHK genauestens abgestimmt.

Marktchancen bestehen vor allem für deutsche Unternehmen, die Lösungen aus den folgenden Bereichen anbieten:
+ Smart Grids-Technologien
+ Software-Lösungen
+ Ladeinfrastruktur E-Mobilität
+ Batterien und Energiespeicherlösungen
+ Kommunikative Vernetzung und Steuerung zwischen Stromerzeugern, Speichern, Verbrauchern und Energieübertragungs- und Verteilungsnetzen
+ Kombination/Kopplung aus dezentralen Erzeugungssystemen (aus Erneuerbaren) und Speicherlösung
+ Ingenieur- und Beratungsbüros, die Dienstleistungen in den Bereichen Smart Grids und/oder Energiespeicherung anbieten

Anmeldung und Organisation
Die energiewaechter GmbH ist als Rahmenvertragspartner vom BMWi beauftragt, diese Veranstaltung im Rahmen der Exportinitiative Energie durchzuführen. Kontaktieren Sie uns gerne direkt bei Fragen zur Veranstaltung und Anmeldung:

Marta Cavalli, Consultant
E-Mail: mc@energiewaechter.de
Tel.: +49(0)30 797 444 1-19

Anmeldefrist: 31.01.2020

Anmeldeformular

Ort

Ljubljana

Adresse

Ljubljana
TBA
Ljubljana
Slowenien

Datum

30.03.2020 bis 03.04.2020

Offizielle URL

Link zur Webseite