Russland: Unternehmensreise nach Russland (Westsibirien)

Anmeldung

*Online-Buchungen auf owc.de sind für diese Veranstaltung leider nicht verfügbar. Bitte besuchen Sie die Seite des Veranstalters.

Sie können diese Veranstaltung mit Klick auf den Button, in Ihrem Kalender (z.B. Outlook) eintragen.

Details zum Termin

Die Industrie- und Handelskammer (IHK) Cottbus und die Wirtschaftsförderung Land Brandenburg GmbH (WFBB) laden Sie zu einer Unternehmensreise nach Westsibirien ein. Es sollen die Städte Kemerowo und Tomsk bzw. Nowokusnetzk (Besuch der Bergbaumesse) besucht werden.

Für jedes teilnehmende Unternehmen wird es vorab vereinbarte Einzeltermine mit passenden, potenziellen Geschäftspartnern geben, oft auch in Form direkter Firmenbesuche. Selbstverständlich können Sie auch bereits bestehende Kontakte vertiefen. Daneben wird ein Rahmenprogramm organisiert.

Mit Hilfe einer beantragten Förderung des Landes und aus dem Europäischen Fonds für regionale Entwicklung (EFRE) können die Dienstleistungen rund um die Reise für Sie kostengünstig angeboten werden. Auf Sie kommen lediglich zu: Flugkosten (ca. 500 €), Übernachtungen (4 x ca. 150 €), ggf. Einzeltransfers (Taxi) sowie Mahlzeiten.

Die Region Westsibirien ist ein wichtiges industrielles Zentrum und die bedeutendste Kohleregion Russlands. Das Gebiet Kemerowo ist eine stark industriell geprägte Region und eines der größten Industriezentren Westsibiriens. Die Stein- und Braunkohlevorkommen im Gebiet zählen zu den größten der Welt. Außerdem werden viele weitere Bodenschätze abgebaut. Weitere bedeutende Industriezweige neben dem Bergbau sind Metallurgie, Chemie und Petrochemie, Energiewirtschaft, Energietechnik, Maschinenbau, Metallverarbeitung, Leichtindustrie sowie Textilproduktion.

Vom 4. bis 7.Juni 2019 (Dienstag bis Freitag) findet in Nowokusnetsk (Gebiet Kemerowo) die Internationale Fachmesse Ugol Rossii & Mining statt. In diesem Jahr haben 626 Aussteller aus 27 Ländern teilgenommen. Während der Messe sollen die Arbeitsgruppen Rekultivierung und Digitalisierung des Deutsch-Russischen Rohstoff-Forums tagen. Interessierte Bergbau-Unternehmen aus Brandenburg können in diesen Arbeitsgruppen und an einzelnen Punkten des von VDMA Mining organisierten Rahmenprogramms der Messe mitwirken.

Die nicht bergbauaffinen Teilnehmer der Unternehmensreise können statt zur Messe nach Nowokusnetsk nach Tomsk reisen: Das Gebiet Tomsk wurde in 2017 die viertinnovativste Region Russlands, die Stadt Tomsk ist die wichtigste Universitätsstadt in Sibirien. Die Region ist aber auch stark industriell geprägt, wichtige Branchen sind Energiewirtschaft, Energie- und Umwelttechnik, Maschinenbau, Metallverarbeitung, Chemie und Petrochemie, Öl- und Gasindustrie, Nahrungsmittelindustrie, Forstwirtschaft und Holzverarbeitung.

Nähere Informationen zum Ablauf und zu den Teilnahmekonditionen finden Sie in den Dokumenten unter „Mehr zur Veranstaltung“. Anmeldeschluss ist der 31. Januar 2019.

Veranstalter:
Industrie- und Handelskammer Cottbus, Goethestraße 1, 03046 Cottbus
Wirtschaftsförderung Land Brandenburg GmbH (WFBB), Babelsberger Straße 21, 14473 Potsdam

Zur Anmeldung

Ort

Cottbus

Adresse

Industrie- und Handelskammer Cottbus
Goethestraße 1
03046 Cottbus
Deutschland

Datum

02.06.2019 bis 07.06.2019

Offizielle URL

Link zur Veranstaltung