Russland: Streitigkeiten mit russischen Partnern – “Streitschlichtungsklauseln – welche Varianten gibt es?”

Sie können diese Veranstaltung mit Klick auf den Button, in Ihrem Kalender (z.B. Outlook) eintragen.

Details zum Termin

Das Russlandgeschäft ist für viele deutsche Unternehmen nichts Neues. Monat für Monat werden zahlreiche Transaktionen durchgeführt und meistens geht alles gut.

Allerdings gibt es im deutsch-russischen Wirtschaftsverkehr eine Reihe von Besonderheiten, so auch bei der Vertragsgestaltung – und dies gilt unter anderem auch besonders für die Streitschlichtungsklausel. Eine falsche Vereinbarung kann unnötige Kosten verursachen und zu unerfreulichen Ergebnissen führen.

Es ist daher empfehlenswert, sich diesem Punkt der Vertragsgestaltung im Russlandgeschäft besonders zu widmen.

Kontakt:
IHK Hannover, Beate Rausch
Tel.: +49 511 3107–431
rausch@hannover.ihk.de

Ort

Hannover

Adresse

Schiffgraben 49
30175 Hannover
Deutschland

Datum

22.02.2019
00:00

Anmeldung

*Online-Buchungen auf owc.de sind für diese Veranstaltung leider nicht verfügbar. Bitte besuchen Sie die Seite des Veranstalters.

Offizielle URL

Link zur Webseite & Online-Anmeldung