Russland: BMWi-Geschäftsanbahnung: Zivile Luftfahrtindustrie

Sie können diese Veranstaltung mit Klick auf den Button, in Ihrem Kalender (z.B. Outlook) eintragen.

Details zum Termin

Im Auftrag des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie (BMWi) organisiert die Servicegesellschaft der Deutsch-Russischen Auslandshandelskammer (AHK), das Informationszentrum der Deutschen Wirtschaft (IZDW), vom 26.-30.08.2019 eine Geschäftsanbahnungsreise im Bereich „zivile Luftfahrtindustrie“. Kooperationspartner ist der Bundesverband der Deutschen Luft- und Raumfahrtindustrie e.V. (BDLI).

Fester Bestandteil der Geschäftsanbahnungsreise ist die Messeanbindung an den Internationalen Luft- und Raumfahrtsalon MAKS 2019. Im Rahmen der Reise wird auch die russlandweit einzige Sonderwirtschaftszone (SWZ) für die Luftfahrtindustrie in Uljanowsk bereist. Ziel der Geschäftsanbahnungsreise ist der Auf- und Ausbau von Geschäftsaktivitäten und eines Netzwerks im Zielmarkt.

Ort

Moskau

Adresse

Beregovoy Proezd 5A K1
Moskau
Russische Föderation

Datum

26.08.2019 bis 30.08.2019
09:30 bis 15:00

Anmeldung

*Online-Buchungen auf owc.de sind für diese Veranstaltung leider nicht verfügbar. Bitte besuchen Sie die Seite des Veranstalters.

Offizielle URL

Link zur Veranstaltung