Russland: AG für Personalfragen in Spb

Sie können diese Veranstaltung mit Klick auf den Button, in Ihrem Kalender (z.B. Outlook) eintragen.

Details zum Termin

Austausch zu Fragen des Personalwesens in Russland: Arbeitsmarkt, -recht, Weiterbildung etc.

Die verbreitesten Fehler, die ein Arbeitgeber vermeiden kann.

Löhne: Was zahlt man? Ist eine Indexierung erforderlich?

Tagesordnung:

1. «Die verbreitetsten Fehler, die ein Arbeitgeber vermeiden kann»: Die häufigsten Arten der Rechtsverletzung und wie man diese umgehen kann.
Irina Krasheninnikova, quality partners.

2. «Aktuelle Fragen zur Arbeitsvergütung»: Lohnindexierung, Lohnfortzahlung, Gerichtspraxis.
Olga Lobanova, EMG

3. «Hilfreiche Dokumente für Arbeitgeber: Geheimnisse und Tipps»: Die wichtigsten Ressourcen eines Unternehmens, Tipps zur Verbesserung der Finanzergebnisse, Arbeitsorganisation.
Olga Markova, Statera Veris.

Die Arbeitsgruppe für Personalfragen in St. Petersburg ist eine Plattform für die Zusammenarbeit zwischen führenden HR-Spezialisten, Unternehmensleitern, Arbeitsmarktexperten und öffentlichen Behörden. Sie befasst sich mit einem breiten Themenspektrum, das einem effektiven Personalmanagement gewidmet ist. Die Sitzungen befassen auch mit der Einführung von digitalen Technologien und künstlicher Intelligenz im Personalmanagement-Prozess. Jede Sitzung wird von Experten aus dem Bereich begleitet, die alle Teilnehmer mit der Tagesordnung vertraut machen.

Ort

St. Petersburg

Adresse

AHK Business Centre “Nevsky 68”
Nevsky Prospekt 68 A
St. Petersburg
Russische Föderation

Datum

27.06.2019
10:00 bis 12:00

Anmeldung

*Online-Buchungen auf owc.de sind für diese Veranstaltung leider nicht verfügbar. Bitte besuchen Sie die Seite des Veranstalters.

Offizielle URL

Link zur Veranstaltung