Russland: 10. Deutsch-Russische Unternehmensgespräche 2018

Sie können diese Veranstaltung mit Klick auf den Button, in Ihrem Kalender (z.B. Outlook) eintragen.

Details zum Termin

Im Rahmen des BMWi Managerfortbildungsprogramms lädt die GIZ ganz herzlich für Freitag, 29. Juni 2018, zu den 10. „Deutsch-Russischen Unternehmergesprächen“ in das Generalkonsulat der Russischen Föderation in Bonn ein.

Renommierte Experten mit ausgewiesener Russlanderfahrung geben einen Überblick über aktuelle Fragen der geschäftlichen Tätigkeit mit Russland und Tendenzen in den Geschäftsaktivitäten deutscher Unternehmen in Russland.

Darüber hinaus bietet die Veranstaltung die Möglichkeit, im Rahmen einer Podiumsdiskussion mit Praktikern aktuelle Wirtschaftsthemen zu erörtern und sich mit anderen Teilnehmern in Form eines Open Space auszutauschen. Im parallel stattfindenden Panel gestaltet das Deutsch-Russische Management Netzwerk e.V. das Programm. Eine Einladung, das vorläufige Programm und das Anmeldeformular können Sie von unserer Internetseiteherunterladen. Die Veranstaltung ist kostenlos, aber anmeldepflichtig.

Nutzen Sie die vielfältigen Gelegenheiten des Meinungs- und Erfahrungsaustauschs an diesem Tag, der mit einem Empfang des Generalkonsulats der Russischen Föderation und des Bundeswirtschaftsministeriums ausklingt.

Die Vorbereitung und Durchführung der Veranstaltung erfolgt in enger Zusammenarbeit zwischen dem Generalkonsulat der Russischen Föderation, dem Bundesministerium für Wirtschaft und Energie sowie der Deutschen Gesellschaft für Internationale Zusammenarbeit (GIZ) GmbH.

Schicken Sie bitte die Anmeldung an Frau Andrea Éles: andrea.eles@giz.de, Tel.: +49 228 4460-1598 .

Ort

Bonn

Adresse

Generalkonsulat der Russischen Föderation Bonn
Waldstraße 42
53177 Bonn
Deutschland

Datum

29.06.2018
10:00 bis 18:30

Anmeldung

*Online-Buchungen auf owc.de sind für diese Veranstaltung leider nicht verfügbar. Bitte besuchen Sie die Seite des Veranstalters.

Offizielle URL

Programmentwurf_Unternehmergespräche_29.06.2018