MOE: Unternehmen aus der Ukraine, Moldau und Belarus zur Geschäftsanbahnung, Schwerpunkt Landwirtschaft, in Deutschland

Anmeldung

*Online-Buchungen auf owc.de sind für diese Veranstaltung leider nicht verfügbar. Bitte besuchen Sie die Seite des Veranstalters.

Sie können diese Veranstaltung mit Klick auf den Button, in Ihrem Kalender (z.B. Outlook) eintragen.

Details zum Termin

Vom 10.02.-07.03.2019 befinden sich 23 Führungskräfte aus der Ukraine, Moldau und Belarus zur Geschäftsanbahnung mit dem Schwerpunkt Landwirtschaft in Deutschland. Die Teilnehmer repräsentieren unterschiedliche Branchen und haben ein hohes deutschlandweites Interesse an Kooperationen, z. B. Export und Import von Ausrüstungen, Materialien und Technologien, Landwirtschaftsmaschinen, Samengut, Vieh- und Tierzucht. Gern stellt die GIZ den Kontakt kostenlos her. Bitte besuchen Sie unter dem Link unsere Datenbank der beteiligten Unternehmen, Branchen und Produkten.

www.managerprogramm.de

Im Rahmen dieses Programms zur Außenwirtschaftsförderung des BMWi befinden sich regelmäßig jährlich bis zu 800 Unternehmer aus 19 Ländern Osteuropas, Asiens, Nordafrikas und Lateinamerikas in Deutschland. Treffen Sie bequem und zielorientiert erfahrene Entscheidungsträger, die an einer Zusammenarbeit mit deutschen Unternehmen interessiert sind.

Die Reise findet im Rahmen des Managerfortbildungsprogramms des BMWi statt und wird vom Bundesministerium für Wirtschaft und Energie finanziert und von der GIZ GmbH durchgeführt.

Ort

Kiel

Adresse

WAK
Kiel
Kiel
Deutschland

Datum

10.02.2019 bis 07.03.2019

Offizielle URL

Webseite der Veranstaltung