Kasachstan: Unternehmensreise Kasachstan

Anmeldung

*Online-Buchungen auf owc.de sind für diese Veranstaltung leider nicht verfügbar. Bitte besuchen Sie die Seite des Veranstalters.

Sie können diese Veranstaltung mit Klick auf den Button, in Ihrem Kalender (z.B. Outlook) eintragen.

Details zum Termin

Die Wirtschaftsförderung Land Brandenburg GmbH (WFBB) und die Industrie- und Handelskammer (IHK) Cottbus laden Sie zu einer Unternehmensreise nach Kasachstan ein. Vom 30. März bis 3. April 2020 werden wir die Städte Almaty und Qaraghandy besuchen.

Kasachstan hat die leistungsfähigste Volkswirtschaft in Zentralasien und ist Deutschlands wichtigster Handelspartner in der Region. Die günstige geografische Lage macht das Land zu einer wichtigen Drehscheibe für den Handel Chinas mit Ländern in Europa und Westasien an der neuen Seidenstraße. Der Modernisierungsbedarf ist in vielen Branchen hoch, es gibt zahlreiche staatliche Investitions- und Konjunkturprogramme zur Stärkung der Wirtschaft.

Unsere Reiseziele Almaty und Qaraghandy sind die beiden größten industriellen Zentren des Landes, wichtige Wirtschaftszweige sind Bergbau, Metallindustrie, Maschinenbau, Chemie und Lebensmittelindustrie.

Wer sollte mitfahren?
Eingeladen sind Unternehmen, Wissenschafts-, Hochschul- und Ausbildungseinrichtungen aller Branchen, sowie Vertreter von Netzwerken und Wirtschaftsverbänden. Die Schwerpunkte dieser Reise liegen auf folgenden Sektoren: Bergbau, Maschinenbau, Verfahrenstechnik, Metallverarbeitung, Elektrotechnik, Logistik, Chemie, Kunststoffe, Umwelttechnik, IT, Digitalisierung, Gesundheitswirtschaft, Nahrungsmittel.

Warum sollten Sie mitfahren?
Sie können in den beiden größten wirtschaftlichen Zentren des Landes Kontakte zu kasachischen Unternehmen knüpfen, die vorab nach Ihren individuellen Bedürfnissen ausgewählt werden. Für diese Gespräche und Unternehmensbesuche stellen wir Ihnen kostenfrei Dolmetscher.

Mit Hilfe einer von uns beantragten Förderung des Landes und aus dem Europäischen Fonds für regionale Entwicklung (EFRE) bieten wir Ihnen kostenneutral unsere Dienstleistungen an. Sie zahlen nur eigene Reisekosten und Mahlzeiten. Ein Visum wird für die Einreise nach Kasachstan nicht benötigt.

Weitere Informationen, den geplante Ablauf der Reise, die Teilnahmebedingungen und das Anmeldeportal finden Sie auf der Website. Bitte melden Sie sich bis zum 20. Dezember 2019 an.

Zur Anmeldung

Ort

Cottbus

Adresse

Industrie- und Handelskammer Cottbus
Goethestraße 1
03046 Cottbus
Deutschland

Datum

30.03.2020 bis 03.04.2020

Offizielle URL

Link zur Webseite