International: Grundlagenseminar Entgeltabrechnungen – Besonderheiten bei Mitarbeitereinsätzen im Ausland

Anmeldung

*Online-Buchungen auf owc.de sind für diese Veranstaltung leider nicht verfügbar. Bitte besuchen Sie die Seite des Veranstalters.

Sie können diese Veranstaltung mit Klick auf den Button, in Ihrem Kalender (z.B. Outlook) eintragen.

Details zum Termin

BDAE-Grundlagenseminar Entgeltabrechnungen:
Besonderheiten bei Mitarbeitereinsätzen im Ausland

Wie hoch soll die Vergütung eines Mitarbeiters sein, der ins Ausland entsandt wird? Diese einfache Frage gestaltet sich in der Praxis oftmals schwieriger als es zunächst den Anschein hat. Das Problem: Personaler möchten den zu entsendenden Mitarbeiter nicht schlechter stellen als während seiner Arbeitstätigkeit in Deutschland. Allerdings soll das Auslandsgehalt auch im gewünschten Kostenrahmen bleiben.

Ist die Vergütung schließlich ausgehandelt, ergeben sich die nächsten Probleme: Wie kann das Gehalt in der Abrechnung dargestellt werden? Welche steuerrechtlichen Konsequenzen ergeben sich aus dem Auslandeinsatz? Welche Vergütungsbestandteile müssen bezüglich der Sozialversicherung berücksichtigt werden?

Mehr dazu auf der Webseite des Veranstalters. Anmeldeschluss für das vom BDAE organisierte Seminar ist der 7. November 2018.

Ort

Hamburg

Adresse

Hamburg
Hamburg
Hamburg
Deutschland

Datum

14.11.2018
09:30 bis 17:30

Offizielle URL

"Grundlagenseminar Entgeltabrechnungen: Besonderheiten bei Mitarbeitereinsätzen im Ausland "