Europa: Quo vadis Europa? – Unternehmen brauchen Europa – Europa braucht Unternehmen

Sie können diese Veranstaltung mit Klick auf den Button, in Ihrem Kalender (z.B. Outlook) eintragen.

Anmeldung

*Online-Buchungen auf owc.de sind für diese Veranstaltung leider nicht verfügbar. Bitte besuchen Sie die Seite des Veranstalters.

Datum

13.02.2018
16:00 bis 20:00

Ort

Bielefeld

Adresse

Elsa-Brändström-Str. 1 - 3
33602 Bielefeld
Deutschland

Offizielle URL

Quo vadis Europa?

Details zum Termin

Die EU ist und bleibt wichtig für unsere Unternehmen — in Europa, in Deutschland und natürlich auch in Ostwestfalen. Leider wird dies derzeit oft aus den Augen verloren. Gerade die zunehmenden weltpolitischen Turbulenzen machen aber deutlich, wie wichtig ein stabiles Europa auch für Unternehmen ist. Doch wohin soll sich Europa weiterentwickeln? Wo weisen die Europäische Union bzw. der Europäische Binnenmarkt aus unternehmerischer Sicht Schwächen auf? Wo gibt es unnötige bürokratische Belastungen aus Brüsseler Gesetzgebung?

Die IHK-Organisation möchte in der Debatte um die Zukunft der Europäischen Union ein positives Zeichen setzen. Wir laden Sie gemeinsam mit dem Deutschen Industrie- und Handelskammertag (DIHK) zu einer Dialogveranstaltung mit Repräsentanten der Europäischen Union ein.

Treffen Sie Spitzenvertreter der Europapolitik in Bielefeld, diskutieren Sie mit über die künftige Ausrichtung der EU.

Unternehmen sollten sich intensiv beteiligen, damit die Rahmenbedingungen des Wirtschaftens ausreichend Freiraum für alte und neue Geschäftsmodelle bieten.

Programm – Download