ChinaContact Lunch: China nach 40 Jahren Öffnung – Gleichberechtigte Marktbedingungen?

Sie können diese Veranstaltung mit Klick auf den Button, in Ihrem Kalender (z.B. Outlook) eintragen.

Anmeldung

Buchungen sind für diese Veranstaltung geschlossen.

Datum

11.02.2019
12:30 bis 14:30

Ort

Frankfurt

Adresse

Konrad-Adenauer-Strasse 7
60313 Frankfurt
Deutschland

Offizielle URL

Details zum Termin

Deutsche und europäische Unternehmen wünschen sich für ihr Geschäft in China „gleiche Wettbewerbsbedingungen“. Noch gibt es Defizite, auch wenn sich schon vieles in Richtung Level Playing Field getan hat. Jüngstes Beispiel ist die umfassende Reform des Einkommensteuerrechts, die am 1. Januar 2019 in Kraft getreten ist. Sie soll nicht nur dafür sorgen, dass es mehr „Netto vom Brutto“ gibt und infolgedessen auch positive Effekte für den privaten Konsum und die Konjunktur – das chinesische Steuerrecht wurde damit auch in einigen Bereichen den international üblichen Regelungen angeglichen. Erfahren Sie auf unserem Business Lunch mehr über die neue Sechs-Jahres-Regel, Freibeträge und Steuerklassen. Ein Muss für alle, die in China arbeiten oder Arbeitgeber sind. Wir freuen uns, für dieses Thema eine ausgewiesene Expertin an Bord zu haben, die Sie auf den neuesten Stand bringen wird. Und wir freuen uns auf den gemeinsamen Austausch mit Ihnen! Diskutieren Sie mit!

Diskutieren Sie mit!

11. Februar 2019, 12:30-14:00 Uhr
Registrierung ab 12:00 Uhr
The Westin Grand Frankfurt, Konrad-Adenauer-Strasse 7
60313 Frankfurt am Main

Teilnahmegebühr 50 Euro (zzgl. MwSt)
Anmeldeschluss: 08.02.19
Anmeldung und weitere Informationen
events@owc.de / owc.de
Tel. +49 30 61508918 / Yulia Sudnik

SPONSOR: