China: „Wird Deutschland abgehängt? – Innovation in China“

Sie können diese Veranstaltung mit Klick auf den Button, in Ihrem Kalender (z.B. Outlook) eintragen.

Details zum Termin

Vor fünf Jahren riefen die Regierungen Deutschlands und Chinas eine Innovationspartnerschaft ins Leben, die bei der deutschen Industrie gleichermaßen auf Unverständnis und Misstrauen stieß. Wieso sollten deutsche Firmen Chinas Innovationskraft beflügeln und ihr geistiges Eigentum in chinesische Hände geben?

Mittlerweile zählen chinesische Unternehmen in vielen Bereichen zu den innovativsten der Welt und bringen in Hochgeschwindigkeit neue Produkte und Geschäftsmodelle auf den Markt. Wer mithalten möchte, muss zwangsläufig eigene Innovationskonzepte verfolgen und häufig auch mit chinesischen Partnern zusammenarbeiten.

Somit ist Innovation in China für viele deutsche Unternehmen keine Frage mehr des „ob“, sondern des „wie viel“ geworden.

Ort

München

Adresse

Bayerisches Wirtschaftsministerium
Prinzregentenstraße 28
München
Deutschland

Datum

22.07.2019
18:00 bis 20:00

Anmeldung

*Online-Buchungen auf owc.de sind für diese Veranstaltung leider nicht verfügbar. Bitte besuchen Sie die Seite des Veranstalters.

Offizielle URL

Wird Deutschland abgehängt? – Innovation in China