China: IHK Nord Belt & Road Show: Chancen und Herausforderungen entlang der „Neuen Seidenstraße“

Sie können diese Veranstaltung mit Klick auf den Button, in Ihrem Kalender (z.B. Outlook) eintragen.

Details zum Termin

„Neue Seidenstraße“, „One Belt One Road“, „BRI“ – Chinas ambitioniertes außenpolitisches Konzept zur stärkeren Einbindung in die Weltwirtschaft und zum Ausbau seines Einflusses auf die globale Wirtschaftsordnung trägt viele Namen und weckt ebenso viele Hoffnungen wie Befürchtungen.

Im Rahmen der „Belt and Road Initiative“ (BRI) hat das Land in den letzten fünf Jahren mehr als 70 Milliarden US-Dollar in Infrastrukturprojekte und Wirtschaftszonen in Asien, Afrika und Europa investiert und bilaterale Abkommen und Absichtserklärungen mit mehr als 100 Ländern geschlossen.
Der Ausbau von Infrastruktur, Industrie und Handelsbeziehungen in Asien, Afrika und Europa öffnet für die eng mit China verwobene (nord-)deutsche Wirtschaft vielfältige Chancen, aber auch unternehmerische und strategische Herausforderungen.

Informieren Sie sich in dieser Veranstaltung zu aktuellen Entwicklungen im Kontext der BRI. Diskutieren Sie Chancen und Risiken mit Experten aus dem AHK-Netzwerk, GTAI und Wissenschaft und lernen Sie aus den Erfahrungen norddeutscher Unternehmen in der Kooperation mit chinesischen Partnern in China und in Drittmärkten.

Die Veranstaltung wird organisiert von der IHK Nord und der Handelskammer Hamburg mit Unterstützung des OAV – German Asia-Pacific Business Association.

Das erwartet Sie:

09:30 Uhr:    Registrierung und Kaffee

10.00 Uhr:    Eröffnung durch IHK Nord und Handelskammer Hamburg

10.10 Uhr:    Grußwort von DU Xiaohui, Generalkonsul der Volksrepublik China in Hamburg

10.20 Uhr:    „Belt and Road Initiative“ und „Europäische Konnektivitätsinitiative“ – aktuelle Entwicklungen

11.15 Uhr:    Erfahrungen norddeutscher Unternehmen mit Aktivitäten entlang der „Belt and Road“ (Kurzpräsentationen
mit anschließender Diskussion)

12.15 Uhr:    Mittagspause

13.15 Uhr:    Talk-Runde: Potenziale und Herausforderungen für norddeutsch-chinesische Kooperationen in Drittmärkten

14.15 Uhr:    Wrap up und moderierte Diskussion

15.00 Uhr    Ende der Veranstaltung

Ort

Hamburg

Adresse

Handelskammer Hamburg
Adolphsplatz 1
20457 Hamburg
Deutschland

Datum

05.09.2019
09:30 bis 15:00

Anmeldung

*Online-Buchungen auf owc.de sind für diese Veranstaltung leider nicht verfügbar. Bitte besuchen Sie die Seite des Veranstalters.

Offizielle URL

IHK Nord Belt & Road Show