China: Connecting Minds – China’s Belt and Road Initiative and the Global Energy Transition

Anmeldung

*Online-Buchungen auf owc.de sind für diese Veranstaltung leider nicht verfügbar. Bitte besuchen Sie die Seite des Veranstalters.

Sie können diese Veranstaltung mit Klick auf den Button, in Ihrem Kalender (z.B. Outlook) eintragen.

Details zum Termin

Die eurasische Landbrücke entlang der Neuen Seidenstraße führt Waren auf dem Weg zwischen Westeuropa und China unter anderem durch Kasachstan, Russland, Usbekistan und Belarus. Seit einigen Jahren investiert und baut China in diesen Ländern: Eisenbahnstrecken, Straßen, Brücken, Tunnel, See- und Flughäfen aber auch der Bau von Öl- und Gaspipelines, das Errichten von Industrieparks und Energiepartnerschaften spielen eine wichtige Rolle beim Engagement Chinas in den jeweiligen Ländern.

Ort

Berlin

Adresse

Haus der Commerzbank
Pariser Platz 1
10117 Berlin
Deutschland

Datum

15.11.2018
18:00 bis 21:00

Offizielle URL

China's Belt and Road Initiative and the Global Energy Transition