China: Beschaffung in China

Anmeldung

*Online-Buchungen auf owc.de sind für diese Veranstaltung leider nicht verfügbar. Bitte besuchen Sie die Seite des Veranstalters.

Sie können diese Veranstaltung mit Klick auf den Button, in Ihrem Kalender (z.B. Outlook) eintragen.

Details zum Termin

Qualitätssicherung, Transport und Logistik, Ausfuhrbestimmungen

Seminarziel

Der chinesische Markt gehört für viele deutsche Unternehmen zum festen Bestandteil des Beschaffungsmix. Dennoch stehen einige Firmen dem Einkauf in China skeptisch gegenüber – dabei wären die Einkaufskonditionen durchaus interessant. Häufig gibt es Bedenken wegen Qualität, Zertifikaten und IP-Schutz, aber auch der logistische Aufwand, die Exportregularien und nicht zuletzt kulturelle Unterschiede lassen so manches Unternehmen zögern, einen Einkauf in China zu tätigen.

Das Seminar vermittelt anhand erfolgreicher Praxisbeispiele, wie Sie die Lieferantenauswahl, -prüfung und -entwicklung effizient vorbereiten und die Qualität nachhaltig sicherstellen. Es bietet Praxis-Know-how um Ihrer Qualitätsstandards im China-Geschäft zu erreichen.

Zielgruppe

Zielgruppe des Seminars sind Fach- und Führungskräfte aus dem Bereich internationaler Beschaffung, Mitarbeiter im Bereich Qualitätsmanagement und Qualitätssicherung, Vorstände und Geschäftsführer, Selbstständige mit Gütern aus China

Methodik

Vortrag, Praxisbeispiele, Diskussion

Referent

Stefan Fischer

Ort

Frankfurt am Main

Adresse

BME Akademie GmbH
Frankfurt am Main
Frankfurt am Main
Deutschland

Datum

15.11.2019
09:00 bis 17:00

Offizielle URL

Beschaffung in China