China: 4. Deutsch-Chinesische Mittelstandskonferenz 2018

Sie können diese Veranstaltung mit Klick auf den Button, in Ihrem Kalender (z.B. Outlook) eintragen.

Details zum Termin

4. Deutsch-Chinesische Mittelstandskonferenz 2018
:
Deutsche Unternehmer reisen vom 11. bis 13. Juni nach Jieyang

Umwelttechnologie, Automatisierung, Ausbildung von Fachkräften und B2B-Matchmaking stehen im Mittelpunkt  der 4. Deutsch-Chinesischen Mittelstandskonferenz. Vom 11. bis 13. Juni 2018 werden Unternehmer in der Millionen-Metropole Jieyang mit Experten diskutieren, potenzielle chinesische Investoren kennenlernen und gemeinsam erfolgreiche deutsch-chinesische Kooperationen anstoßen.

Die Mittelstandskonferenz hat sich in den vergangenen Jahren zu einer Plattform für gemeinsame Gespräche und intensiven Erfahrungsaustausch entwickelt. Veranstalter der zweitägigen Konferenz sind das chinesische Ministerium für Industrie und Informationstechnologie (MIIT), die Provinzregierung Guangdong, die Stadtregierung Jieyang und der Verband der Metallunternehmen Jieyang.

Die Zhongde Metal Group GmbH bietet deutschen Mittelständlern eine Unternehmerreise zur Mittelstandskonferenz an. Der Verband der Metallunternehmer Jieyang übernimmt alle Kosten vor Ort. Ausgebildete Dolmetscher werden kostenfrei zur Verfügung gestellt. Das Angebot der Zhongde Metal Group GmbH richtet sich an Unternehmen der Branchen Umwelt, Galvanik und Automatisierung.

Deutsche Mittelständler können sich bis zum 31. Mai 2018 zur Mittelstandskonferenz anmelden. Weitere Informationen zur Metal Eco City sowie Anmeldung und Konferenzprogramm unter der weiter oben angegebenen offiziellen URL oder im Hauptstadtbüro der Zhongde Metal Group: +49 30 1208661-0.

Einladung | Programm | Anmeldung

 

Ort

Jieyang

Adresse

Jieyang
Jieyang
China

Datum

11.06.2018 bis 13.06.2018

Anmeldung

*Online-Buchungen auf owc.de sind für diese Veranstaltung leider nicht verfügbar. Bitte besuchen Sie die Seite des Veranstalters.

Offizielle URL

Mehr Infos & Anmeldung