Asien: Das EU-Singapur-Abkommen – Neue Geschäftschancen in Südostasien

Sie können diese Veranstaltung mit Klick auf den Button, in Ihrem Kalender (z.B. Outlook) eintragen.

Details zum Termin

Neue Geschäftschancen durch das EU-Singapur-Abkommen am 12. April 2019 in der IHK Region Stuttgart

Zwischen Europäischer Union (EU) und Singapur tritt vermutlich im September 2019 das erste Freihandelsabkommen der EU mit einem südostasiatischen Land in Kraft. Singapur ist für Baden-Württemberg wichtigster Handelspartner in Südostasien und viertwichtigster Partner (nach China, Japan und Südkorea) in ganz Asien. Im Rahmen dieser Veranstaltung informieren wir Sie darüber, welche Vorteile für Ihr Geschäft mit Singapur und Südostasien entstehen und vor allem wie Sie diese in der Praxis nutzen können. Das Programm und die Möglichkeit zur Anmeldung finden Sie in der Veranstaltungsdatenbank der IHK Stuttgart.

Ort

Stuttgart

Adresse

IHK Stuttgart
Jägerstraße 30
70174 Stuttgart
Deutschland

Datum

12.04.2019
09:00 bis 13:00

Anmeldung

*Online-Buchungen auf owc.de sind für diese Veranstaltung leider nicht verfügbar. Bitte besuchen Sie die Seite des Veranstalters.

Offizielle URL

"Das EU-Singapur-Abkommen – Neue Geschäftschancen in Südostasiene"