OstContact 12/2016

Der neue OstContact ist da! Das Titelthema der Dezember-Ausgabe lautet:

Messen und Kongresse – Wichtige Säulen im Ost-Geschäft: Präsenz auf Messen zu zeigen, ist gerade in unsicheren Zeiten wichtig. Und in Russland gelten diese Leistungsschauen nicht umsonst als Schaukästen der Lokalisierung. Welche Messen und Messestandorte liegen in Mittel- und Osteuropa im Trend? Was müssen Unternehmen bei der Planung ihrer Messeteilnahme beachten? Welche Chancen bieten sich deutschen Ausstellern? Diesen Fragen gehen wir in unserem Titelthema in der Dezember-Ausgabe nach. Dazu bieten wir Ihnen einen Überblick über das Auslandsmesseprogramm 2017 in Mittel- und Osteuropa.

Außerdem im Heft:

Russland: Neue Ideen gefragt. Die Förderung von F&E als Zukunftsfaktor
Polen: Neue Konzepte erprobt. Wie Lidl seine Erfolgsgeschichte weiterschreibt
Türkei: Medizintechnik boomt, doch der Markt erweist sich als schwierig
Ukraine: Gipfel der Gemeinsamkeiten. Ein Bericht vom jüngsten EU-Ukraine-Gipfel
Zentralasien: Finanzierung auf breiter Ebene. Wie die KfW-Bank Projekte aus Gesundheits- und Landwirtschaft finanziert
Interview: Zwei Jahre EAWU. Tatjana Walowaja, Integrationsministerin der Eurasischen Wirtschaftskommission, zieht eine Zwischenbilanz

Diese Ausgabe als PDF-Download kaufen

Inhaltsverzeichnis OstContact 12/2016

Der neue OstContact ist da! Das Titelthema der Dezember-Ausgabe lautet:

Messen und Kongresse – Wichtige Säulen im Ost-Geschäft: Präsenz auf Messen zu zeigen, ist gerade in unsicheren Zeiten wichtig. Und in Russland gelten diese Leistungsschauen nicht umsonst als Schaukästen der Lokalisierung. Welche Messen und ...
E-Paper:
E-Paper
E-Paper:
PDF Download