OstContact 1-2020

Sie ist in Westeuropa kaum bekannt: die Eurasische Wirtschaftsunion. Dabei lieferte die Europäische Union die Blaupause für die EAWU. Sie hat sich in den fünf Jahren ihres Bestehens für die fünf Mitglieder Russland, Kasachstan, Belarus, Armenien und Kirgisistan zu einem wahren Integrationsmotor entwickelt. Diesem Jahrestag widmen wir mit Analysen, Hintergründen und jeweils einem Länderporträt einen umfangreichen Teil des aktuellen OstContact. In seinem letzten großen Interview als EAWU-Chef zieht Tigran Sargsjan Bilanz. Weitere Beiträge zu Serbien, Nordmazedonien, Albanien und Usbekistan runden das Titel-Thema ab.

Lesen Sie weiter ein Exklusiv-Interview mit dem neuen Vorsitzenden des Ost-Ausschusses der Deutschen Wirtschaft, Oliver Hermes. Darin spricht er über Trend im Osteuropageschäft, warnt vor einer Spirale des Misstrauens im Zusammenhang mit den Russland-Sanktionen und Auswirkungen des Brexits. Interessante Beiträge zur Bodenreform in der Ukraine, den Streit um die Gaspipeline Nord Stream 2 oder die Charmeoffensive Kasachstans für deutsche Investoren geben weitere lesenswerte Einblicke. Seien Sie gespannt.

OstContact 1-2020 Inhaltsverzeichnis

OstContact 1-2020 im Shop kaufen

Für diese Publikation ist ein Login notwendig. Diesen erhalten Sie durch Abschluss eines Abonnements.