OstContact 01/2017

Titelthema:
Gut beraten ins neue Jahr

Ob Steuer- oder Gesellschaftsrecht, Personal, Compliance oder Geistiges Eigentum: Wir stellen die wichtigsten rechtlichen Änderungen vor, die deutsche Unternehmer in Mittel- und Osteuropa, Russland und Zentralasien kennen müssen.

Außerdem in diesem Heft:

Russland:
Wie Moskau Milliarden in den Ausbau seiner
Verkehrsinfrastruktur steckt.

Polen: Dunkle Wolken über Polen: 2016 hielt Polen Europa in Atem. Deutschen Investoren hat das nicht geschadet – im Gegenteil.

Türkei: Bereit für „Industrie 4.0“: Festo-Manager Türüdü ist zuversichtlich: Auch türkische Unternehmen arbeiten an der Digitalisierung.

Ukraine: Starthilfe per Zündkabel: Ausländische Autozulieferer bauen im Westen der Ukraine. Dabei werden sie von höchster Stelle hofiert.

Zentralasien: Auf Eis gelegt: Kasachstan hängt weiter an der Kohle. Denn Investitionen in Erneuerbare bleiben wenig wirtschaftlich.

Diese Ausgabe als PDF-Download kaufen

Inhaltsverzeichnis OstContact 01/2017

Für diese Publikation ist ein Login notwendig. Diesen erhalten Sie durch Abschluss eines Abonnements.