Ost-West-Contact 10/2016

Im Zuge des Ausbaus der lokalen Produktion in Mittel- und Osteuropa wird für deutsche Unternehmen der Mangel an gut ausgebildeten Fachkräften immer mehr zum Problem. Die Installation einer dualen Ausbildung nach deutschem Vorbild kann ein Weg sein, dem Mangel entgegenzuwirken. Die Oktober-Ausgabe von Ost-West-Contact befasst sich mit den Herausforderungen, mit denen sich die Unternehmen bei der Rekrutierung von geeignetem Personal konfrontiert sehen.
Im Länderschwerpunkt Russland erfahren Sie, wie sich die Region Wladiwostok um Investoren bemüht. Darüber hinaus lesen Sie, welche Informationen zur Bewertung der Kreditwürdigkeit von Unternehmen in Russland zur Verfügung stehen. Unter dem Titel „Baurausch am Bosporus“ erfahren Sie, welche Infrastrukturprojekte und -pläne in der Türkei derzeit verfolgt werden. Im Polen-Länderschwerpunkt berichten wir über die geplanten Investitionen im Energiesektor. Hinzu kommen Beiträge zur Start-up-Szene in der Ukraine sowie zum Bankensektor in Usbekistan – und vieles mehr.

Diese Ausgabe als PDF-Download kaufen

Inhaltsverzeichnis Ost-West-Contact 10/2016

Im Zuge des Ausbaus der lokalen Produktion in Mittel- und Osteuropa wird für deutsche Unternehmen der Mangel an gut ausgebildeten Fachkräften immer mehr zum Problem. Die Installation einer dualen Ausbildung nach ...
E-Paper:
E-Paper
E-Paper:
PDF Download