Ost-West-Contact 10/2014

Pünktlich zu den zahlreichen Wirtschaftsevents im Oktober ist die neue Ausgabe von Ost-West-Contact erschienen. Weil u. a. der 31. Deutsche Logistik-Kongress und die Expo Real auf dem Programm stehen, widmen auch wir uns im Heft in diversen Fachbeiträgen dem Transport- und Logistiksektor und der Immobilienwirtschaft. Wir berichten u. a. darüber, dass im Ostseeraum das Highspeed-Projekt Rail Baltica Fahrt aufnimmt. Im Länderschwerpunkt Kasachstan finden Sie ein Interview mit KTZ-Vize Kanat Alpysbayev über die „Die neue Seidenstraße nach Europa“.
Im Special der Oktober-Ausgabe steht dieses Mal Rumänien im Mittelpunkt: Chefredakteurin Jutta Falkner war auf Recherchereise in Brașov. Wie die Firmen dort um gut ausgebildetes Personal ringen, beschreibt sie in ihrem Regionalporträt.
Weitere Themen im Heft: „Zurück zum Geschäft“ in der Türkei – nach den Präsidentschaftswahlen hoffen die Investoren auf ruhigere Zeiten; Auf Erholungskurs – Deutlich stärkeres Wachstum in Ungarn.

Diese Ausgabe als PDF-Download kaufen

Inhaltsverzeichnis Ost-West-Contact 10/2014

Für diese Publikation ist ein Login notwendig. Diesen erhalten Sie durch Abschluss eines Abonnements.