Ost-West-Contact 09/2013

Oft angesprochen und doch kaum durchleutet – das Engagement russischer Investoren in Deutschland ist selbst für Russlandkenner ein vages Kapitel der bilateralen Kooperationen. In unserer Septemberausgabe bringen wir ein wenig Licht ins Dunkel. Dazu bei trägt unter anderem ein Interview mit Vitalij Jusufow, dem Inhaber der Nordic Yards. Im Russland-Schwerpunkt stellen wir zudem neue Formate für die Personalsuche vor und geben Tipps für das Projektmanagement po-russki. Unter der Überschrift Messen & Kongresse geht es um Messe-Premieren in Warschau und Nowosibirsk. Kurz vor den vorgezogenen Parlamentswahlen haben wir uns in Prag über das Investitionsklima nach dem turbulenten Politsommer informiert. Im Tschechien-Special berichten wir des Weiteren über den Ausbau der Wasserwege oder die Neuausrichtung von Škoda Transportation. Im zweiten Jahr infolge erscheinen in dieser Ausgabe die Sonderseiten zum Astana Economic Forum. Diesmal stand die Konferenz im Zeichen der Bekämpfung der Weltwirtschaftskrise.
[Download nicht gefunden.]

Diese Ausgabe als PDF-Download kaufen

Für diese Publikation ist ein Login notwendig. Diesen erhalten Sie durch Abschluss eines Abonnements.