Ost-West-Contact 04/2012 – Special: Kasachstan

Die im Februar 2012 besiegelte Rohstoffpartnerschaft markierte gleich zu Beginn des Jahres einen Höhepunkt in den deutsch-kasachischen Wirtschaftsbeziehungen. Das Abkommen nach dem Motto „Rohstoffe gegen Technologien“ wird der bilateralen Zusammenarbeit mehr Schub verleihen. Dass das Interesse der deutschen Wirtschaft an Kasachstan steigt, zeigt auch die Entwicklung des Deutschen Wirtschaftsklubs in Kasachstan (DWK). Künftig wird der DWK zum „Verband der Deutschen Wirtschaft in Kasachstan“. Der Delegierte der Deutschen Wirtschaft in Zentralasien, Jörg Hetsch, beschreibt dieses Ereignis als einen wichtigen Schritt auf dem Weg hin zu einer Auslandshandelskammer.
Was die deutsch-kasachischen Beziehungen ausmacht, wie sich Wirtschaft, Investitionen und Arbeitsmarkt in Kasachstan entwickeln und welche steuerlichen und rechtlichen Aspekte bei einem Engagement in dem zentralasiatischen Staat zu beachten sind, ist nachzulesen im Special „100 Fragen und Antworten zum Kasachstan-Geschäft“, das Teil unserer OWC-April-Ausgabe ist.

Die im Februar 2012 besiegelte Rohstoffpartnerschaft markierte gleich zu Beginn des Jahres einen Höhepunkt in den deutsch-kasachischen Wirtschaftsbeziehungen. Das Abkommen nach dem Motto „Rohstoffe gegen Technologien“ wird der bilateralen Zusammenarbeit mehr Schub verleihen. Dass das Interesse der deutschen Wirtschaft an Kasachstan steigt, zeigt auch der Deutsche Wirtschaftsklub in Kasachstan (DWK). Künftig wird der DWK zum „Verband der Deutschen Wirtschaft in Kasachstan“. Der Delegierte der Deutschen Wirtschaft in Zentralasien, Jörg Hetsch, beschreibt dieses Ereignis als einen wichtigen Schritt auf dem Weg hin zu einer Auslandshandelskammer.
Was die deutsch-kasachischen Beziehungen ausmacht, wie sich Wirtschaft, Investitionen und Arbeitsmarkt in Kasachstan entwickeln und welche steuerlichen und rechtlichen Aspekte Sie bei Ihrem Engagement in dem zentralasiatischen Staat beachten müssen, lesen Sie in unserem Special „100 Fragen und Antworten zum Kasachstan-Geschäft“.
E-Paper:
E-Paper
E-Paper:
PDF Download