GermanyContact Russia 01/2015

Die neue Ausgabe von GermanyContact Russia bietet eine Vielzahl von Themen. Im Hauptbeitrag geht es darum, welche Wertentwicklung Experten der Postbank von Immobilien in verschiedenen Städten und Regionen Deutschlands erwarten. Zu den Auswirkungen der EU-Sanktionen gegenüber Russland auf den Maschinenbau äußert sich Prof. Dr. Hans J. Naumann, Geschäftsführender Gesellschafter der Niles-Simmons-Hegenscheidt GmbH und Präsident des Kompetenzzentrums Maschinenbau Sachsen e.V., Chemnitz, in einem Interview. Ein Beitrag informiert über die Schwerpunkte der deutschen Aussteller zur TransRussia, der größten Transportmesse Russlands. Schließlich steht Dr. Gabriele Kötschau, Leiterin der Vertretung St. Petersburg der Handelskammer Hamburg, Rede und Antwort zur Zusammenarbeit zwischen Hamburg und St. Petersburg. „Hamburg weiter mit guten Kontakten zu Russland“ – ist das Interview überschrieben.

Die neue Ausgabe von GermanyContact Russia bietet eine Vielzahl von Themen. Im Hauptbeitrag geht es darum, welche Wertentwicklung Experten der Postbank von Immobilien in verschiedenen Städten und Regionen Deutschlands erwarten. Zu den Auswirkungen der EU-Sanktionen gegenüber...
E-Paper:
E-Paper
E-Paper:
PDF Download