Deutsch-Chinesische Mittelstandskooperation 2017 – ein Handbuch

Die Wiederbelebung der alten Seidenstraße, vom Präsidenten 2013 erstmals der Welt vorgestellt, ist eines der derzeit größten Vorhaben Chinas, das ohne Zweifel auch dazu dienen soll, chinesischen Unternehmen neue Märkte zu erschließen und dem chinesischen Wirtschaftswachstum neue Impulse zu verleihen. Es geht aber um mehr: Gerade in Zeiten, da hier und da Regierungen darüber nachdenken, neue protektionistische Schranken aufzubauen, da Globalisierung nicht mehr so en vogue zu sein scheint wie vor einigen Jahrzehnten, kommt der als „ein Gürtel, ein Weg“ bezeichneten Initiative eine besondere Bedeutung zu. Wird das Prinzip umgesetzt, dass alle Beteiligten profitieren, dass es ein Geben und Nehmen sein soll, kann mit der Seidenstraße ein neues Kapitel in der Globalisierung aufgeschlagen werden.

Das Handbuch „Deutsch-Chinesische Mittelstandskooperation 2017“ greift inhaltlich die Initiative des BMWi auf, die Mittelstandskooperation und die damit verbundenen wirtschaftlichen Impulse zwischen der VR China und der Bundesrepublik Deutschland stärker zu fördern.

Das in deutscher und chinesischer Sprache gehaltene Handbuch zeigt praxisnah auf, welche Hürden u. a. beim Marktzugang in China und Deutschland zu meistern sind. Im kompakten Überblick bildet es wertvolle Erfahrungen mittelständischer Unternehmen, Branchen & Märkte, Personal, Standort- und Investitionsfragen ab – vom Praktiker für den Praktiker!

Erhältlich ist das Handbuch in unserem Online-Shop.

Inhaltsverzeichnis Deutsch-Chinesische Mittelstandskooperation 2017

Für diese Publikation ist ein Login notwendig. Diesen erhalten Sie durch Abschluss eines Abonnements.