ChinaContact 11/2013 – Special: Hessen

Wer hätte es gewusst – die größte chinesische Direktinvestition, die es bisher in Deutschland gegeben hat, floss nach Wiesbaden. Warum Hessen bei chinesischen Investoren beliebt ist, steht im Special Hessen & China, das Teil unserer Novemberausgabe von ChinaContact ist. Darin erklärt Thomas Eberle von der Deutschen Bank in Frankfurt, den Vorteil von Renminbi-Konten für den Handel mit China: Deutsche Unternehmen können ihren chinesischen Kunden und Lieferanten die Wechselkursrisiken abnehmen und die eigene Wettbewerbsposition optimieren. Der Finanzplatz Frankfurt will zum europäischen Handelszentrum der chinesischen Währung werden und hat sich genau wie London, Luxemburg, Paris und Zürich um die Ansiedlung eines „Offshore Renminbi Centers“ beworben. Außerdem berichten wir über den kulturellen, freundschaftlichen Austausch zwischen den Städten Bad Homburg und Lijiang.

Wer hätte es gewusst – die größte chinesische Direktinvestition, die es bisher in Deutschland gegeben hat, floss nach Wiesbaden. Warum Hessen bei chinesischen Investoren beliebt ist, steht im Special Hessen & China, das Teil unserer Novemberausgabe von ChinaContact ist. Darin erklärt Thomas Eberle von der Deutschen Bank in Frankfurt, den Vorteil von Renminbi-Konten für ...
E-Paper:
E-Paper
E-Paper:
PDF Download