ChinaContact 11/2012 – Special: Hamburg Summit

Ende November findet an der Elbe der Hamburg Summit – China meets Europe statt, der uns Anlass genug war, die Wirtschaftsbeziehungen zwischen China und dem westlichen Europa unter die Lupe zu nehmen. Der luxemburgische Ministerpräsident Jean-Claude Juncker plädiert in unserem Special für mehr Respekt gegenüber der chinesischen Kultur und den wirtschaftlichen Errungenschaften. Nur in einem Klima, das durch Harmonie gezeichnet ist, lässt sich Wachstum erreichen – so Juncker. Im ersten Halbjahr war es um selbiges nicht so gut bestellt. Sowohl Handelsumsatz als auch Direktinvestitionen zwischen China und Europa sind wegen der hiesigen Krise zurückgegangen. Das hat auch Spuren im sonst so prosperierenden Reiche der Mitte hinterlassen. Die Europäische Handelskammer stellt ihr Positionspapier für ein neues chinesisches Wachstumsmodell vor. Die Europäer wünschen sich jetzt vor allem mehr Investitionen aus China.

Ende November findet an der Elbe der Hamburg Summit – China meets Europe statt, der uns Anlass genug war, die Wirtschaftsbeziehungen zwischen China und dem westlichen Europa unter die Lupe zu nehmen. Der luxemburgische Ministerpräsident Jean-Claude Juncker plädiert in unserem Special für mehr Respekt gegenüber der chinesischen Kultur und den wirtschaftlichen Errungenschaften. Nur in einem Klima, das durch Harmonie gezeichnet ist, lässt sich Wachstum erreichen – so Juncker. Im ersten Halbjahr war es um selbiges nicht so gut bestellt. Sowohl Handelsumsatz als auch Direktinvestitionen zwischen China und Europa sind wegen der hiesigen Krise zurückgegangen. Das hat auch Spuren im sonst so prosperierenden Reiche der Mitte hinterlassen. Die Europäische Handelskammer stellt ihr Positionspapier für ein neues chinesisches Wachstumsmodell vor. Die Europäer wünschen sich jetzt vor allem mehr Investitionen aus China.
E-Paper:
E-Paper
E-Paper:
PDF Download