ChinaContact 11/12-2018

Die Ausgabe 11/12-2018 des Wirtschaftsmagazins ChinaContact ist erschienen. Chinas Auslandsinvestitionen werden heiß diskutiert – Anlass für die Redaktion, sich diesem Thema erneut zuzuwenden und in der letzten Ausgabe in diesem Jahr unter der Überschrift „China investiert“ einen Überblick über die damit einhergehenden Sorgen und Fragen zu geben, die Fakten zusammenzufassen und das Ganze mit Beiträgen, Interviews und Infografiken abzurunden. Neu ist, dass chinesische Unternehmen in Deutschland verstärkt in Forschung und Entwicklung investieren, hier eigene F&E-Zentren errichten und großes Interesse auch an Forschungskooperationen haben. Die Unternehmen befinden sich „Mitten im Spurwechsel“ – weg von der Einbahnstraße und hin auf eine mehrspurige Überholspur.
Weitere Themen der aktuellen Ausgabe sind unter anderem der Wettbewerb um Rohstoffe, die insbesondere bei der Herstellung von Batterien für Elektroautos benötigt werden, Chinas gestiegene Forschungsausgaben, mit denen das Land global betrachtet den zweiten Platz nach den USA einnimmt, der Biotech-Boom und autonomes Fahren auf der Schiene. Außerdem erfahren Sie, wer von Logistikaufträgen im Rahmen der Belt and Road Initiative profitiert, und wie es mit dem Cybersicherheitsgesetz weitergeht, von dem nicht wie anfangs angenommen nur IT-Unternehmen, sondern alle ausländischen Firmen in China betroffen sind. In dieser Ausgabe geht es zudem erneut um Chinas Sozialkreditsystem, dass – auch wenn es kontrovers diskutiert wird – für mehr Transparenz in der Wirtschaft sorgen könnte.

In Jakarta fand Anfang November die 16. Asien-Pazifik-Konferenz der Deutschen Wirtschaft statt. Die dort geführten Diskussionen und Eindrücke sind Thema in der neuen Rubrik China + ASEAN. Im Beitrag „Zwischen Werten und Wirklichkeit“ lesen Sie mehr über die Suche nach neuen Allianzen – auch gegen China. Und last but not least haben wir für Sie im GlobalContact drei Artikel zusammengestellt zu Sanktionen und ihren destruktiven Effekten auf Wirtschaft und Politik, zu Fragen der Digitalisierung im Außenhandel und zur Datensicherheit im internationalen Geschäft.

Zahlreiche Beiträge warten auf Sie. Die CC-Redaktion wünscht Ihnen eine spannende und informative Lektüre. Und natürlich freuen wir uns auch über Ihr Feedback (bitte an: redaktion@owc.de) zu dieser Ausgabe.

ChinaContact 11/12 2018 Inhaltsverzeichnis

Diese Ausgabe im Shop kaufen

Für diese Publikation ist ein Login notwendig. Diesen erhalten Sie durch Abschluss eines Abonnements.