ChinaContact 10/2013

2013 ist für Taiwan das Jahr der wirtschaftlichen Erholung. Für uns Grund genug die Insel in der Oktoberausgabe von ChinaContact unter die Lupe zu nehmen. In unserem Taiwan-E-Paper findet sich unter anderem ein Standortporträt der Stadt Hsinchu, die zum Synonym für High-tech made in Taiwan geworden ist. Der neue Geschäftsführer des Baden-Württemberg-Büros in Nanjing erklärt im Bundesland-Special, wie er das Standortmarketing für seine Heimat noch intensivieren will. Die Baden-Württemberger sind in China schon sehr aktiv. Daimler baut nahe der chinesischen Hauptstadt sein weltweit größtes Werk. Im Branchenteil haben wir uns in diesem Monat der Logistik verschrieben. Fokus sind die neuen Güterzugverbindungen zwischen Europa und China, die auch Bahnchef Rüdiger Grube in seinem Namensbeitrag thematisiert. Außerdem porträtieren wir in der Rubrik Manager im Gespräch Rechtsanwalt Philip Lazare, der ein Fan von Baustellen ist.
[Download nicht gefunden.]

Diese Ausgabe als PDF-Download kaufen

Für diese Publikation ist ein Login notwendig. Diesen erhalten Sie durch Abschluss eines Abonnements.