ChinaContact 07/2015 – Special: Österreich & China

Der bilaterale Handel zwischen Österreich und China ist kräftig gewachsen und überschritt im vergangenen Jahr erstmals die Zehn-Milliarden-Euro-Marke. Nun ist China der wichtigste Lieferant österreichischer Importe außerhalb Europas und für Österreich der zweitgrößte außereuropäische Exportmarkt nach den USA. Bei den bilateralen Direktinvestitionen hapert es jedoch noch: Österreichische Unternehmen hatten 2014 etwa 3,5 Milliarden Euro in China investiert, das entspricht rund 1,9 Prozent aller österreichischen Direktinvestitionen im Ausland. Die chinesischen Direktinvestitionen in Österreich nehmen sich dagegen äußerst gering aus und betrugen 2014 knapp 600 Millionen Euro, das sind weniger als 0,4 Prozent aller Direktinvestitionen in Österreich. Das ChinaContact-Special zu den Wirtschaftsbeziehungen zwischen Österreich und China lotet die Chancen und Risiken für KMU im Exportbereich aus und berichtet in diesem Zusammenhang über ein Unternehmen aus Tirol, das bereits sehr erfolgreich im chinesischen Markt unterwegs ist. Ohne Marketing läuft in China nichts, so Christian Schierer, Österreichischer Wirtschaftsdelegierter für Hongkong, und gibt den „Hidden Champions“ seines Landes den Rat umzudenken und ihre Bescheidenheit zu überwinden. Martin Glatz, Österreichischer Wirtschaftsdelegierter in Peking, sieht zudem gute Chancen bei der bilateralen Kooperation in Drittmärkten, zum Beispiel in Ost- und Mitteleuropa, wo Österreich als Top-Investor traditionell gut aufgestellt ist. Fakt ist: Von der österreichisch-chinesischen Kooperation in Ost- und Mitteleuropa profitieren beide Seiten. Lassen Sie sich von den Inhalten dieser Ausgabe sowie des Hauptheftes überraschen! Ihre ChinaContact-Redaktion

er bilaterale Handel zwischen Österreich und China ist kräftig gewachsen und überschritt im vergangenen Jahr erstmals die Zehn-Milliarden-Euro-Marke. Nun ist China der wichtigste Lieferant österreichischer Importe außerhalb Europas und für Österreich der...
E-Paper:
E-Paper
E-Paper:
PDF Download