fbpx
Start Suche

STEAG - Suchergebnisse

Wenn Sie mit dem Ergebnis nicht zufrieden sind, suchen Sie bitte erneut

Steag baut Windpark in Rumänien

ESSEN. Der deutsche Stromerzeuger Steag will einen Windpark in Rumänien errichten. Mitte Oktober schloss das Unternehmen aus Essen mit dem dänischen Windanlagenhersteller Vestas einen Liefervertrag über 36 Windkraftanlagen ab. Damit tritt das Projekt Crucea Nord mit einem Gesamtvolumen von ...

Russland: „Ein bisschen schräg“

MOSKAU. Er wurde abgekanzelt wie ein kleiner Junge. Als Siemens-Chef Joe Kaeser im März 2014 – Männer in schwarzen Uniformen hatten gerade die Krim besetzt – Russlands Präsidenten Wladimir Putin besuchte, fragte ihn ZDF-Moderator Claus Kleber: „Was haben Sie sich dabei gedacht?“. Das Handelsblatt titelte mit „Der nächste Putin-Versteher“, und Wirtschaftsminister Sigmar Gabriel fand den Auftritt im ARD-Bericht aus Berlin „ein bisschen schräg“.

Deutsch-Polnischer Handel sechs Jahre in Folge mit positiver Dynamik

Steigt das Handelsvolumen zwischen Deutschland und Polen um nur ein Prozent, enstpricht das einer Bilanzverlängerung von 820 Millionen Euro. So verdeutlichte Jacek Robak am 14. April auf der alljährlichen Pressekonferenz der polnischen Botschaft die Dimension der deutsch-polnischen Wirtschaftsbeziehungen. Zum sechsten Mal in Folge ist eine positive Dynamik des bilateralen Handels zu melden.