AHK-AG Umwelt und Abfallwirtschaft

Bei ihrer Jahresendsitzung konnte die AG Umwelt und Abfallwirtschaft, die erst seit einem halben Jahr existiert, auf eine erfolgreiche Arbeit zurückblicken: das Positionspapier der AHK zur Abfallreform in Russland und den Launch der digitalen Plattform germantech.ru, auf der deutsche Unternehmen ihre hochmodernen Technologien für die russische Abfallwirtschaft anbieten können. In Hinblick auf das anstehende Deutschlandjahr 2020 sagte die stellvertretende AG-Vorsitzende und GIZ-Landesdirektorin Julia Grischenkowa, dass der Schwerpunkt der deutsch-russischen Zusammenarbeit im kommenden Jahr auf den Themen Umweltschutz und Nachhaltigkeit liegt. Fotos hier.

Diese Artikel erschien in RusslandInsider Ausgabe 1/2020.

Hier können Sie sich für RusslandInsider kostenlos anmelden!



Ich genehmige dem owc Verlag meine personenbezogenen Daten zum Zweck der Versendung von Newslettern und Veranstaltungseinladungen automatisiert zu verarbeiten. Diese Automatisierung schließt das Öffnen von E-Mails, Linknutzung und Weiterleitung an Kollegen ein und dient zur inhaltlichen Optimierung der Newsletter.

owc Verlag Datenschutzerklärung \ Privacy Note