Usbekistans Wirtschaft wächst dynamisch

Das usbekische BIP hat in den ersten neun Monaten des Jahres um 5,7 Prozent zugelegt.

Das usbekische BIP hat in den ersten neun Monaten des Jahres um 5,7 Prozent zugelegt. Foto: iStock © eranicle

TASCHKENT. Usbekistans Wirtschaft ist auf Wachstumskurs. Einer aktuellen Berechnung des  usbekischen Statistikamts OzStat zufolge ist die Wirtschaft des Landes in den ersten drei Quartalen 2019 um 5,7 Prozent gewachsen. Hauptreiber ist neben der Industrie insbesondere die Bauwirtschaft. Das Bauvolumen stieg im Vergleich zum Vorjahreszeitraum um 19,3 Prozent. Die Angaben von OzStat werden durch die Weltbank gestützt. Diese geht für das Gesamtjahr 2019 von einem Wachstum von 5,5 Prozent aus. Auch für die kommenden Jahre zeigen sich die Analysten optimistisch: Für 2020 wird ein Wachstum von 5,7 Prozent vorhergesagt, für 2021 sogar um 6,0 Prozent.