Antrittsbesuch in Düsseldorf

DÜSSELDORF. Der Botschafter der Volksrepublik China Wu Ken wurde von Düsseldorfs Oberbürgermeister Thomas Geisel am 18. November im Rathaus zu einem Antrittsbesuch empfangen.

Eintrag in das Goldene Buch der Landeshauptstadt Düsseldorf: Chinas Botschafter Wu Ken und Oberbürgermeister Thomas Geisel. Foto: ©Landeshauptstadt Düsseldorf/Ingo Lammert
Eintrag in das Goldene Buch der Landeshauptstadt Düsseldorf: Chinas Botschafter Wu Ken und Oberbürgermeister Thomas Geisel. Foto: ©Landeshauptstadt Düsseldorf/Ingo Lammert

Bei dieser Gelegenheit trug sich der Botschafter in das Goldene Buch der Stadt Düsseldorf ein. Im Anschluss an den Empfang sprachen Wu Ken und Thomas Geisel über den dynamisch wachsenden Investitionsstandort Düsseldorf und die langjährige Städtepartnerschaft zwischen Chongqing und Düsseldorf.

Von den über 1.100 chinesischen Unternehmen in Nordrhein-Westfalen haben sich etwa 600 in Düsseldorf angesiedelt. Zugleich ist die NRW-Landeshauptstadt die Heimat einer großen chinesischen Community – dort leben rund 4.200 Menschen mit chinesischen Wurzeln.

Mehr über das Engagement chinesischer Investoren in Düsseldorf und an anderen Standorten in Nordrhein-Westfalen lesen Sie in ChinaContact 07/08-2019.