Russlands Industrieproduktion wächst im August

Neueste Daten des föderalen Statistikamtes Rosstat zeigen ein Wachstum der Industrieproduktion um 2,9 Prozent im vergangenen Monat.

Neueste Daten des föderalen Statistikamtes Rosstat zeigen ein Wachstum der Industrieproduktion um 2,9 Prozent im vergangenen Monat. Foto: Ant Rozetsky on Unsplash

MOSKAU.  Russlands Industrieproduktion hat nach Angaben des föderalen Statistikamtes Rosstat  im August einen durchschnittlichen Anstieg von 2,9 Prozent im Vergleich zum Vorjahreszeitraum verbucht.  Alle Produktionsbereiche wiesen dabei eine positive Dynamik auf: Die Wachstumsraten der Rohstoffproduktion (3,1 Prozent) und des verarbeitenden Gewerbes (2,7 Prozent) zeigten sich gegenüber August 2018 am stärksten. Den größten Anstieg im Rohstoffsektor verzeichnete der Abbau von Nichtmetallen mit 10,9 Prozent. In der verarbeitenden Industrie ragte die Lebensmittelproduktion mit einer Steigerung um 4,1 Prozent heraus. // Rosstat