Rasantes Wachstum im Online-Handel

Online-Käufe in Russland weisen ein explosionsartiges Wachstum auf. Markteinsteiger können vom Hoch profitieren.

Foto: iStock © Farknot_Architect

MOSKAU. Der Online-Handel in Russland hat im ersten Halbjahr 2019 um rund 25 Prozent zugelegt und umfasste umgerechnet rund zehn Milliarden Euro. Rund zwei Millionen Bestellungen wurden in diesem Zeitraum aufgegeben, was etwa der Gesamtzahl des Jahres 2016 entspricht und einen Anstieg um knapp 45 Prozent bedeutet.

Zu den Wachstumstreibern gehören russische Online-Riesen wie Wildberries oder Ozon. Doch nicht nur in diesem Segment wächst der Online-Handel in Russland rasant, sondern auch insgesamt: Die Wachstumsrate der 500 größten russischen Internetplattformen ist auf über 20 Prozent im Vergleich zu 14 Prozent im Vorjahr angestiegen. Markteinsteiger im Online-Handel können von diesem Wachstumstrend profitieren. // Vedomosti