Industriemesse INNOPROM: Starke deutsche Präsenz

JEKATERINBURG. Vom 8. bis zum 11. Juli fand in Jekaterinburg Russlands größte internationale Industriemesse INNOPROM statt.

Vom 8. bis zum 11. Juli fand in Jekaterinburg Russlands größte internationale Industriemesse INNOPROM statt. Foto © INNOPROM-2019

Die Messe wird seit 2010 jährlich abgehalten und stellt die wichtigste Plattform für Industrie-, Handels- und Exportunternehmen dar. Unter starker Beteiligung des russischen Ministeriums für Industrie und Handel werden bei der Veranstaltung die Grundlagen der russischen Industriepolitik gezeigt. An der Messe nahmen über 100 Länder und Vertreter von mehr als 600 weltweiten Industrieunternehmen teil. Zu den Teilnehmern aus Deutschland gehörten unter anderem DB Schenker, KUKA und Siemens.