Lasselsberger lokalisiert in Baschkortostan

BASCHKORTOSTAN. Der österreichische Baustoffproduzent Lasselsberger GmbH plant im Bezirk Abselilowski (Republik Baschkortostan) den Bau einer Zementfabrik.

Der österreichische Baustoffproduzent Lasselsberger GmbH plant in der Republik Baschkortostan den Bau einer Zementfabrik.  Foto: Pressedienst der Regierung der Republik Baschkortostan

Wie der Pressedienst der Regionalregierung berichtet, beträgt das Investitionsvolumen rund 30 Millionen Euro. Durch den Bau der Fabrik werden bis zu 250 neue Arbeitsplätze entstehen. Die Anlage soll im Juli 2020 den Betrieb aufnehmen.