Iranische Wirtschaftsdelegation besucht Österreich im Juni

TEHERAN. Die Iranisch-Österreichische Handelskammer (IÖHK) wird im Juni eine Handelsdelegation nach Österreich entsenden.

Die Iranisch-Österreichische Handelskammer (IÖHK) wird im Juni eine Handelsdelegation nach Österreich entsenden. Foto: iStock © Anton Aleksenko

Der Besuch der iranischen Delegation findet parallel zu einem Wirtschaftsforum statt, auf dem Möglichkeiten für den Ausbau der Handelsbeziehungen durch die Zusammenarbeit zwischen den kleinen und mittleren Unternehmen (KMU) der beiden Länder geprüft werden sollen, berichtet das Portal der Iranischen Industrie- und Handelskammer (ICCIMA), dem Dachverband für die IÖHK.

Die Delegation besteht aus Vertretern iranischer Unternehmen, die in verschiedenen Bereichen tätig sind, darunter Lebensmittel und Medizin, erneuerbare Energien, Verkehr, Bergbau, Tourismus, Bau- und Baustoffe sowie Start-ups.