Grafik der Woche: Arbeitsproduktivität steigt wieder an

Quelle: The Conference Board Productivity Brief 2019 / eigene Darstellung

Laut Statistiken des US-amerikanischen Think Tanks “The Conference Board” wird die russische Wirtschaft im laufenden Jahr einen Anstieg der Arbeitsproduktivität von rund drei Prozent verzeichnen. Dieser Wert liegt über dem weltweiten Durchschnitt von zwei Prozent. Die Zahlen sind an die Wachstumszahlen des BIP pro Kopf angelehnt. Wie die Deutsch-Russische Auslandshandelskammer berichtet, plant der russische Staat bis 2024 Investitionen von rund 100 Mrd. Rubel (circa 1,4 Mrd. Euro) in Pilotprojekte, die die Leistungsfähigkeit der Volkswirtschaft weiter vorantreiben sollen.