Russland als Vorreiter moderner Finanztechnologien

WIEN. Die Raiffeisen Bank International veröffentlichte vergangene Woche den CEE FinTech Atlas. Die Publikation beschäftigt sich mit dem Einsatz moderner Finanztechnologien (Fintech = Financial Technology) in den Banksektoren Zentral- und Osteuropas (CEE = Central and East Europe).

Die Raiffeisen Bank International veröffentlichte vergangene Woche den CEE FinTech Atlas.  Foto: iStock © Easyturn

Dabei werden herausstechende Regionen anhand ihrer Größe und der Investitionsvolumina charakterisiert. Russland stellt bei der Eigenkapitalfinanzierung im Bereich FinTech das bei Weitem größte Ballungsgebiet dar. Zwischen 2008 und 2018 investierten Start-ups dort rund 300 Millionen Euro in FinTech.