Sanktionen gegen Russland kosten die EU rund 89 Mrd. Euro

JALTA. Der ehemalige Vizebürgermeister der Stadt Linz, Detlef Wimmer, erläuterte auf dem internationalen Wirtschaftsforum in Jalta auf der Krim die finanziellen Folgen der Anti-Russland-Sanktionen für Europa.

Sanktionen gegen Russland kosten die EU rund 89 Mrd. Euro. Foto: iStock © Nikada

Laut Onlineportal Sputniknews schätzt der Österreicher den finanziellen Schaden für europäische Firmen auf rund eine Milliarde US-Dollar (ca. 900 Millionen Euro). Nach der Annexion der Halbinsel Krim verhängten sowohl die USA als auch die EU Strafmaßnahmen gegen Russland. Russland konterte mit Gegensanktionen und der Einführung von Importsubstitution.