Prognose: Stagnierendes Wirtschaftswachstum in Russland

MOSKAU. Die russische Zentralbank erwartet in den kommenden Jahren eine Stagnation der Wachstumsrate der russischen Wirtschaft.

Die russische Zentralbank erwartet in den kommenden Jahren eine Stagnation der Wachstumsrate der russischen Wirtschaft. Foto: iStock © Aleks_G

Während für das erste Quartal des Jahres 2019 zwar noch ein Wirtschaftswachstum von 2,7 Prozent prognostiziert wird, fällt das Urteil für 2020 eher pessimistisch aus. Als Grund für das ausbleibende Wachstum wird das mangelnde Interesse an Großinvestitionen genannt. Gleichzeitig ist die Zentralbank optimistisch, die Inflation in Russland stabil zu halten.