Chinas Import Expo eröffnet in Shanghai

SHANGHAI.  Der chinesische Staatspräsident Xi Jinping hat am 5. November in Shanghai Chinas erste internationale Importmesse, die China International Import Expo (CIIE) eröffnet, die es je in China gegeben hat. Die CIIE sei „für China politisch sehr wichtig“, sagte Xi. Damit werde eine weitere Etappe bei der Öffnung des Landes erreicht. „Der Wert der Waren, die China in den kommenden 15 Jahren importiert, dürfte wohl zwischen zehn und 30 Billionen US-Dollar liegen“, erklärte das chinesische Staatsoberhaupt.  „China war in neun aufeinander folgenden Jahren der zweitgrößte Warenimporteur der Welt“, verkündete Xi in seiner Keynote bei der Eröffnungsfeier.

Die erste Internationale Importmesse (CIIE) findet vom 5. bis 10. November in der ostchinesischen Metropole Shanghai statt. Foto: shanghaiexpo.org.cn

Wie die englischsprachigen Tageszeitung China Daily berichtet, ist Chinas Mittelschicht mit inzwischen mehr als 300 Millionen Konsumenten der wichtigste Abnehmer für importierte Waren. Nach Einschätzung der Zeitung wird sich deren Zahl in den kommenden zehn Jahren verdoppeln und diese Käufergruppe dann doppelt so groß wie die Gruppe vergleichbar finanzstarker Konsumenten in den USA beziehungsweise dreimal so groß wie die entsprechende Konsumentengruppe in den Ländern der Europäischen Union.

Chinas Wirtschaft hat im vergangenen Jahr 30 Prozent zum Weltwirtschaftswachstum beigetragen.

Auf der Eröffnungsfeier sprachen zahlreiche Persönlichkeiten, darunter  Weltbankpräsident Jim Yong Kim, die IWF-Chefin Christine Lagarde, Vietnams Premierminister Nguyen Xuan Phuc, WTO-Chef Roberto Azevedo, Russlands Premierminister Dmitry Medvedev, Ungarns Premierminister Viktor Orban sowie der Premierminister von Pakistan Imran Khan, der kenianische Präsident Uhuru Kenyatta und der dominikanische Präsident Danilo Medina.

Auf der Messe, die noch bis zum 10. November stattfindet, sind mehr als 3.000 Unternehmen aus mehr als 170 Ländern und Regionen als Austeller vertreten. Die Firmen präsentieren mehr als 5.000 Produkte, die sich auch dadaurch auszeichnen, dass sie zum ersten Mal in China ausgestellt werden.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here