Scheremetjewo eröffnet 2019/20 neues Terminal

MOSKAU. Der russische Flughafen Scheremetjewo wird seinen neuen Terminal C1 zum Jahreswechsel 2019/20 in Betrieb nehmen. Das teilte der Sprecher der Flughafengesellschaft, Wladimir Khizhnjak, der Nachrichtenagentur TASS mit.

Der russische Flughafen Scheremetjewo wird seinen neuen Terminal C1 zum Jahreswechsel 2019/ 20 in Betrieb nehmen. Foto: iStock © lavendertime

Der neue Bereich des Airports wird den Planungen zufolge rund 20.000 Millionen Fluggäste abfertigen. Das wären 4.000 Passagiere pro Stunde. Der Bau kostet insgesamt 19,9 Milliarden Rubel (27 Mio. EUR). „Die Fläche des Terminals beträgt 114.600 Quadratmeter“, erklärte Khizhnjak. Die neue Anlage wird die alte Halle C ersetzen, die nur eine Kapazität von sechs Millionen Gästen hatte und damit zu klein war. Der Airport hatte bereits im Mai ein neues Terminal in Betrieb genommen. Bisher transportiert der Hub pro Jahr fast 33 Millionen Gäste.